Roboter Marty – Bausatz aus dem 3D Drucker

Mit Marty gibt es nun einen weiteren programmierbaren und über Wifi steuerbaren Robotern, der den Einstieg in die Robotertechnik für Kinder erleichtern soll. Der Roboter kann aufgrund seiner Beinkonstruktion gehen, sich drehen, oder komplexe Bewegungen wie den Schuss eines Balls durchführen.

Der Roboterbausatz ermöglicht es Grundlagen sowohl von der Maschinentechnik, als auch von der Elektronik zu erlernen und darüber hinaus sich Wissen im Bereich der Programmierung anzueignen. Bis auf die Elektronik werden alle Teile mit dem 3D-Drucker hergestellt; was Anpassungen/Upgrades angeht natürlich perfekt! Auch mit dem Raspberry Pi ist Marty kompatibel.

Der Entwickler von Marty ist Dr. Alexander Enoch und sein Team. Bis jetzt stellten sie lediglich Prototypen her, die jedoch alle funktionsfähig sind. Mit einer Indiegogo Kampagne hoffen sie schon bald die Produktion der Bausätze finanzieren zu können. Die Betaversion der 3D-Teile erhält man zur Zeit für GBP 10 und den kompletten Bausatz für GBP 95.