Test: Der Cyber Roboter von Clementoni

Heute gibt es mal einen Testbericht auf Roboterbausatz.net. Und zwar habe ich mir den Cyber Roboter, einem Roboterbausatz für Kinder, mal zur Brust genommen und ihn für Euch getestet. Produziert wird der Cyber Roboter von der Firma Clementoni, die dem ein oder anderen mit Sicherheit etwas sagt. Seit der Gründung 1964 in Italien gegründete Unternehmen wuchs im Laufe seiner Geschichte zu einem der führenden Hersteller von Puzzles, Spielen und Experementierkästen in Europa heran. Gerade die Experementierkästen sind vielleicht dem ein oder anderen Leser geläufig, ich erinnere mich insbesondere an den Kasten mit dem Mikroskop und die Urzeitkrebse – schöne Kindheitserinnerungen.

Kommen wir nun aber zu dem von mir getestetem Cyber Roboter. Zum Lieferumfang gehören neben dem Grundgerüst aus Kunststoff (Rumpf, Räder, Hals, Kopf und Arme) eine Platine, ein Lautsprecher, zwei Elektromotoren, ein Bluetooth-Empfänger, eine LED, die dazugehörigen Kabel, uvm.

Cyber Roboter

Cyber Roboter Verpackung

Der Aufbau gestaltete sich ziemlich einfach, auch ohne Anleitung; jedoch bin ich auch kein Kind im Alter der von Clementoni anvisierten Zielgruppe. Wie dem auch sei, die Anleitung ist bebildert und liefert ganz knapp die Anweisungen zum Zusammenbauen des Gerätes, so dass Kinder sich durchaus alleine am Aufbau versuchen können. Sollte es doch mal irgendwo haken, ist ein Blick eines Elternteils in die Anleitung des Rätsels Lösung. Hat man den Cyber Roboter fertig zusammengebaut, kann es auch schon fast losgehen. Kleine Anmerkung: Die nötigen Batterien gehören leider nicht zum Lieferumfang und müssen dazugekauft werden.

Cyber Roboter Vorderansicht

 

Cyber Roboter Rückansicht

Nun fehlt nur noch eine Kleinigkeit – und zwar die App „Cyber Robot“, mit welcher man den Roboter per Interface in Echtzeit steuern kann. Vor dem Kauf sollte man allerdings überprüfen, ob das eigene Smartphone oder Tablet kompatibel ist. Funktionieren tut es mit iPhones ab iPhone 3 und aktuellen Android Handys. Die App ist simpel und auch für Kinder ist es überhaupt kein Problem, den Roboter so intuitiv zu steuern (vor, zurück, links, rechts). Für Kinder sicherlich ein ungeheurer Spaß, selbstständig einen kleinen Roboter zu lenken – Unfälle können kaum passieren, da der Cyber Roboter in gemäßigtem Tempo (mit vier verschiedenen Geschwindigkeitsstufen) unterwegs ist.

Cyber Roboter App

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Soundeffekten, Lichteffekten und 4 Geschwindigkeitsstufen. Besonders interessant: im Programmiermodus lässt sich der Cyber Roboter programmieren, d.h. man kann individuell Befehlsketten eingeben.

Mein Fazit fällt positiv aus. Für den aktuellen Preis von gut 30€ ist es ein tolles Geschenk für technikbegeisterte Kinder ab 8 Jahren und bietet ein faires Preis/Leistungsverhältnis. Ich jedenfalls hätte mich früher tierisch gefreut, mit einem solchen Gerät spielen zu können; nur gab es da noch nicht mal Smartphones. Wer also noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist,  der trifft mit dem Cyber Roboter von Clementoni eine gute Wahl.